VARICOR® für höchste Ansprüche

Gegen Ende der 1960er Jahre kam der Mineralwerkstoff unter dem Namen Corian® , auch als Solid Surface Material bekannt, erstmalig zum Einsatz. Das Unternehmen DuPont galt mit seiner Marke Corian® als Vorreiter. Der damals nur unter dem Namen Corian® bekannte Werkstoff begeistert vor allem durch die vielen tollen Eigenschaften, wodurch er nahezu in allen Einsatzgebieten eingesetzt werden kann. Die Kombination aus außergewöhnlichen Eigenschaften und einem edlen Design sowie einer samtigen Haptik macht Corian® in zahlreichen Einsatzbereichen sehr begehrt. Wer Corian® kennt sollte allerdings auch VARICOR® in Betracht ziehen. Auf der Suche nach dem passenden Ansprechpartner für diesen besonderen Mineralwerkstoff sind Sie bei VARICOR besonders gut aufgehoben. Von der ersten Beratung über die Planung bis hin zur individuellen Fertigung Ihrer Lösung steht unseren Kunden das gesamte Team zur Seite.

Der Mineralwerkstoff in der Vorstellung

Bei VARICOR® handelt es sich um einen Mineralwerkstoff, sehr ähnlich zu Corian® mit jedoch feinen Unterschieden.

Zu den besonders wichtigen Eigenschaften von Mineralwerkstoffen gehören unter anderem:

  • Massiv

  • Porenlos

  • Hitzebeständig

  • fugenlose Verarbeitung

  • Schlagfest

VARICOR® bietet darüber hinaus einige Besonderheiten:

  • VARICOR®-Platten und -Becken sind optional mit antibakteriellen und antiviralen Eigenschaften lieferbar – und das in allen Formen und Farben.
  • VARICOR® ist nahezu in jeder Wunschfarbe erhältlich.
  • Durch den werkseigenen Formenbau sind mit VARICOR® auch individuelle Sonderformteile möglich

VARICOR Werkstoff

Bei den Mineralwerkstoffen wird in drei Hauptgruppen unterschieden, die im Folgenden näher erläutert werden

Acrylgebundene Mineralwerkstoffe

Zu den acrylgebundenen Mineralwerkstoffen gehört unter anderem Corian® von DuPont , Hi-Macs® von LG Hausys, Staron® von Lotte Chemical, Krion® von Porcelanosa, Hanex® von Hyundai oder Avonite® von Aristech. Diese Mineralwerkstoffe haben die Eigenschaft, dass sie sich besonders gut thermisch verformen lassen und somit vielseitig einsetzen lassen.

Polyestergebundene Mineralwerkstoffe

Zu den polyestergebundenen Mineralwerkstoffen gehört auch die Marke VARICOR®. Hier ist harzbedingt zwar die thermische Verformbarkeit etwas eingeschränkter, dafür bietet dieses Material überzeugende Vorteile, die sich ganz klar sehen lassen können. So lassen sich zum Beispiel komplexe Formteile effizient gießen und auch die technischen Eigenschaften, wie das Brandverhalten und die Desinfektionsmittelbeständigkeit, sind nicht außer Acht zu lassen. Kein Wunder also, dass die polyestergebundenen Mineralwerkstoffe aktuell von vielen Kunden favorisiert werden.

Co-Polymer-gebundene Mineralwerkstoffe

Um die unterschiedlichen Vorteile der einzelnen Harzsysteme miteinander zu kombinieren, wird von VARICOR seit vielen Jahren Copolymere genutzt. Damit ist es möglich, ein technisch sehr hochwertiges Produkt zu liefern.

Dabei lässt sich das Material hervorragend mit den üblichen Maschinen und Werkzeugen bearbeiten, die im Schreinerhandwerk eingesetzt werden. Des Weiteren wird hier auch farblich abgestimmter Kleber genutzt, sodass diese nahezu unsichtbar miteinander verbunden werden können.

Gut zu wissen: Dank der besonderen und vor allem auch der hygienischen Materialeigenschaften lassen sich die einzelnen Mineralwerkstoffe in zahlreichen Bereichen einsetzen. Hier erfüllen sie selbst höchste Ansprüche und halten stets, was sie versprechen und das nicht nur optisch, sondern auch technisch betrachtet.

VARICOR ist vielseitig einsetzbar

VARICOR®: Eigenschaften und Vorteile

Ob es sich nun um Arbeitsplatten handelt, oftmals auch mit dem Begriff Corian®-Arbeitsplatte gleichgesetzt, oder um andere Anwendungen, VARICOR® bringt viele tolle Eigenschaften und Vorteile mit sich, die sich erheblich von den typischen Materialien unterscheiden.

Unsere Kunden sind branchenunabhängig begeistert von der Vielfältigkeit, Hochwertigkeit und der Flexibilität. Von der Ausstattung von Kindertagesstätten mit Waschbecken-Anlagen über exklusive Empfangstheken bis hin zu Sonderlösungen für außergewöhnliche Einsatzbereiche, etwa im Zug oder im Flugzeug. VARICOR®-Produkte erfreuen sich großer Beliebtheit. Neben den besonderen Arbeitsplatten bietet das Unternehmen so zum Beispiel auch Waschtische, ähnlich wie der Corian®- Waschtisch, in unterschiedlichen Ausführungen an.

Vorteile auf einen Blick

Langlebig: Selbst, wenn die einzelnen Produkte sehr intensiv und täglich eingesetzt und gebraucht werden, sind diese äußerst kratz-, schlag- sowie verschleißfest. Auch nach vielen Jahren der Nutzung sehen sie noch aus wie neu und begeistern mit einem modernen und edlen Design.

Vielseitig: Der Mineralwerkstoff begeistert bereits seit der Einführung mit seiner außergewöhnlichen Vielseitigkeit, dem modernen Design und den vielen Anwendungsmöglichkeiten. Dabei kommen die Produkte sowohl im privaten als auch öffentlichen Bereichen zum Einsatz, wobei sie besonders robust und strapazierfähig sind. Zusätzlich lassen sich alle Artikel sowohl im Innen- als auch im Außenbereich verbauen, wobei das Material weder delaminiert noch abblättert.

Reinigung: Die einzelnen Oberflächen lassen sich schnell und unkompliziert sowie hygienische einwandfrei reinigen. Das funktioniert in der Regel mit den handelsüblichen Reinigungsmitteln, sodass sogar der Scheuerschwamm keinerlei Schäden hinterlässt.

Robust: Das Material ist besonders massiv und somit sehr robust gegenüber äußeren Einflüssen. Dabei sind die Verklebungen nicht nur optisch unsichtbar, sondern sorgen zusätzlich dafür, dass Feuchtigkeit nicht eindringen kann.

Porenlos: Der Mineralwerkstoff ist homogen und porenlos. Dabei lässt er sich fugenlos verarbeiten und verfügt somit gleichzeitig über eine besonders hygienische Oberfläche. Das bedeutet auch, dass das Wachstum von Bakterien oder Schimmel minimiert und nicht unterstützt wird.

Reparabel: Sollten durch eine falsche Behandlung Schäden auftreten, so lassen sich diese in der Regel beheben. Das bedeutet, dass nicht komplette Einrichtungen neu aufgebaut und gekauft werden müssen. Alltägliche Kratzer lassen sich zum Beispiel mit Haushaltsreinigern beseitigen, was die Erhaltung der schönen Oberfläche unterstützt.

Nahtlos: Durch die farblich abgestimmten Klebstoffe ist eine optisch fugenlose Verbindung möglich. Das macht die einzelnen Produkte besonders edel und modern zugleich.

Robert EHRICH
Mobil: +49 (0) 171 4465994
Außendienst & Technische Beratung - Region NW
Frank WAGNER
Mobil: +49 (0) 160 96636037
Außendienst & Technische Beratung - Region SW
Volker MEIER
Mobil: +49 (0) 151 54416868
Außendienst & Technische Beratung - Region NO/SO

Wer Corian® kennt sollte VARICOR® in Betracht ziehen

Sie sind auf der Suche nach einem Corian®-Waschtisch oder der Corian®-Arbeitsplatte? Dann schauen Sie sich die Produkte aus unserem VARICOR® Sortiment an. Die hochwertigen Mineralwerkstoffe in Verbindung mit kreativen Designs und vielseitiger Anwendbarkeit macht VARICOR® zu etwas ganz Besonderem.