Hygienestationen von VARICOR

HYGIENESTATIONEN

HINWEISE:

  • Gegossene Becken wandhängend oder freistehend (Desinfektionssäule)
  • Materialstärke: 12 mm
  • Die Becken Avicenne und Pleyel entsprechen den Vorgaben der CE-Kennzeichnung nach DIN EN 14688
  • Die berührungslosen Armaturen, die Behälter für die Flüssigkeiten und die Pumpen sind im Lieferumfang enthalten

STROMVERSORGUNG DER ARMATUREN:

  • Desinfektionssäule: batteriebetrieben
  • Hygienestationen Avicenne und Pleyel: Netz 230 V

Desinfektionssäule

Hygienestation Avicenne

Hygienestation Pleyel

Gut konzipierte Hygienestationen bringen mehr Sicherheit vor Bakterien und Viren in öffentliche und halböffentliche Räume und können in den verschiedensten Branchen von der Hotellerie bis zur Arztpraxis Anwendung finden. Bei der Realisierung unserer Hygienestationen setzen wir auf unseren innovativen Mineralwerkstoff VARICOR®, welcher optimale Eigenschaften für den Einsatz in sensiblen Bereichen mitbringt und gleichzeitig mit einer einzigartigen Optik besticht. Dank der erstklassigen Materialqualität und den formschönen Designs sind unsere Hygienestationen mehr als nur einfache Desinfektionsmittelspender, sie bieten Anwendern ein einzigartiges Erlebnis und wirken repräsentativ.

Anwendungsbereiche von Gastronomie bis Krankenhaus

Die Einsatzmöglichkeiten von Hygienestationen beschränken sich keinesfalls nur auf den medizinischen Sektor, in dem ein Höchstmaß an Hygiene aus Sicherheitsgründen an der Tagesordnung steht. Auch alle anderen Branchen können von den vielfältigen Möglichkeiten  unserer Hygienewaschplätze als Einzel- oder Reihenanlage, oder einer einfachen Desinfektionssäule profitieren. So ist beispielsweise die Gastronomiebranche ein spannendes Einsatzfeld für unsere wandhängenden Modelle, schließlich gelten hier insbesondere für das Personal spezielle hygienische Regularien.

Darüber hinaus können die praktischen Installationen an stark frequentierten Orten wie dem Eingangsbereich einer Einkaufspassage oder eines Ladenlokals sowie im Empfangsbereich eines Hotels angebracht werden, um die Ausbreitung von bakteriellen und viralen Erregern einzudämmen. An prominenten und gut sichtbaren Orten platziert, ziehen unsere Hygienestationen und Desinfektionssäule die Aufmerksamkeit potentieller Anwender auf sich. Auf diese Weise heben sie das Verantwortungsbewusstsein und die Professionalität des Unternehmens oder seines Inhabers effektiv hervor und stärken das Vertrauen von Besuchern und Kunden.

Mario SABATO
+49 (0) 151 42382590
Key Account Medizin- und Labortechnik
Robert EHRICH
Mobil: +49 (0) 171 4465994
Außendienst & Technische Beratung - Region NW
Frank WAGNER
Mobil: +49 (0) 160 96636037
Außendienst & Technische Beratung - Region SW
Volker MEIER
Mobil: +49 (0) 151 54416868
Außendienst & Technische Beratung - Region NO/SO

Die passende Hygienestation für Ihre Bedürfnisse

Vom wandhängenden Einzelbecken, über Mehrfachanlagen bis hin zur freistehenden Desinfektionssäule mit integrierter Tropfschale für eventuell nachlaufende Flüssigkeit bieten wir eine spannende Bandbreite an unterschiedlichen Designs für Desinfektionsangebote. Im Gegensatz zum bekannten Ständer für Desinfektionsmittel wirken unsere formschönen Designs professioneller und ästhetischer, da hier das Behältnis der Flüssigkeit nicht sichtbar ist. Dank einer Materialstärke von 12 mm sowie den ausgezeichneten Materialeigenschaften des Mineralwerkstoffs VARICOR® überzeugen unsere Hygienestationen außerdem mit ihrer ausgezeichneten Robustheit.

Im Bereich der wandmontierten Hygienestationen haben Sie die Wahl zwischen mehreren hochmodernen Designs, die sich hinsichtlich ihrer Größe und ihrem Anwendungsbereich unterscheiden. Während die Hygienestation Avicenne mit ihrem kompakten Design überzeugt, ist das Modell Pleyel mit einer großzügigen Grundfläche von 750 mm x 430 mm sowie mehreren Armaturen ausgestattet. Neben den Hygienestationen mit fixen Abmessungen bieten wir aber auch zwei maßvariable Modelle, wahlweise mit mit rundem oder eckigem Becken an. Diese können nicht nur als Einzelwaschplatz genutzt werden. Durch die Möglichkeit der fugenlosen Verklebung sind beispielsweise auch Reihenwaschtische, mit oder ohne Höhenabstufung möglich, so dass die Anlagen jeder gegebenen Raumsituation gerecht werden. Allen Modellen gemein: die gegossenen Formteile aus VARICOR® entsprechen der Kennzeichnung nach DIN EN 14688. Die klassische, freistehende Desinfektionssäule begeistert durch ihre klare, zylinderförmige Silhouette, die durch einen dezenten Sockel für sicheren Stand sorgt. 

Alle Hygienestationen sind mit einem abnehmbaren, Deckel versehen, unter dem sich die nachfüllbaren Behälter für die Flüssigkeiten befinden. Übrigens: statt der Standardbehälter können auch Euroflaschen verwendet werden.. Während die Armaturen unserer wandhängenden Hygienestationen an das Stromnetz mit 230 V angeschlossen werden, genügt für die kompakten, freistehenden Desinfektionssäulen ein Batterieantrieb.

Hygienestationen von VARICOR

Ausgezeichnete Designs treffen auf vielfältige Materialien

Unsere Hygienestationen fügen sich dank ihres minimalistischen, zurückhaltenden und formschönen Designs optimal in hochwertige Umgebungen ein, ohne dabei unpassend oder aufdringlich zu wirken. Der seidenmatte Glanz und die haptischen Eigenschaften des einzigartigen VARICOR® Mineralwerkstoffes strahlen Modernität und Sauberkeit aus, wodurch ein besonderes Vertrauensgefühl vermittelt wird. Das hochmoderne Design unserer Hygienestationen wirkt dabei nicht nur repräsentativ für die Räumlichkeiten, sondern sorgt auch dafür, dass das Angebot der Desinfektion mit einer höheren Wahrscheinlichkeit von Besuchern, Gästen und Kunden genutzt wird. Eine besondere Bedeutung kommt in diesem Zusammenhang auch den berührungslosen Armaturen zu, welche mithilfe von moderner und zuverlässiger Sensortechnik realisiert werden. Sie ermöglichen einen unkomplizierten, diskreten und hygienischen Desinfektionsvorgang und sind ebenso wie die Behälter und Pumpen für das Desinfektionsmittel im Lieferumfang enthalten.

Eine breite Palette an spannenden Designs und Finishes unseres Mineralwerkstoffes VARICOR® lädt Designer, Innenarchitekten und Planer dazu ein, die Hygienestationen an den gewünschten Anwendungsbereich anzupassen. Unsere Auswahl an durchgefärbten Materialien in simplen Unifarben, edlen und naturinspirierten Marmordekoren, verschiendenartige Granulatfarben und terrazzoartigen Granulat-Texturen ermöglicht dabei sowohl dezent-minimalistische Designs als auch auffällige Eyecather-Oberflächen. Besonders interessant für den Einsatz bei Hygienestationen sind hellgrau- oder weißgrundige Materialien, welche typischerweise mit einem hohen Hygienefaktor assoziiert werden. Auch helle Pastelltöne wie gedecktes himmelblau oder mintgrün sind für ihre frische und saubere Wirkung bekannt, welche sich auch auf das Gefühl beim Bedienen der Hygienestation auswirkt.

Wenn Sie einen Innenraum mit einer edlen Hygienestation oder einer hochwertigen Desinfektionssäule ausstatten möchten, ist VARICOR® eine hervorragende Adresse. Nehmen Sie bei Interesse an unseren Hygienestationen Kontakt zu unseren erfahrenen Ansprechpartnern auf und zögern Sie nicht, Ihre Fragen zu unserem Mineralwerkstoff oder unseren Produkten zu stellen. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.